Weihnachtsshopping – Unvernunft zu Pandemiezeiten | quer vom BR

https://youtu.be/Eq228mwKlw8

Die Infektionszahlen verharren auf hohem Niveau, und jeden Tag sterben hunderte Menschen auf den Intensivstationen an COVID 19. Doch die Fußgängerzonen sind weiterhin voll, und Menschen treffen sich noch schnell am Glühweinstand, bevor das vielerorts verboten ist. Dabei, so betonen Epidemiologen, wird die Gefahr einer Ansteckung in Geschäften oder bei Kontakten auch im Freien unterschätzt. Woran liegt es, dass trotz zweiter Welle immer noch Risiken in Kauf genommen werden? Vielleicht spielt eine Rolle, dass der eigentliche Kampf gegen Corona auf den abgeschotteten Intensivstationen stattfindet.

Mehr von quer:
BR Mediathek: http://www.br.de/quer-videos
quer beim BR: http://www.quer.de
Facebook: https://www.facebook.com/quer
Twitter: https://twitter.com/BR_quer
Instagram: http://www.instagram.com/quer_vom_br

Hier klicken, um das Video bei YouTube anzuschauen.

Send a Comment

Your email address will not be published.