Erste Hilfe im Rettungswagen | 112 Retter im Einsatz (5/5) | SWR Doku

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kYdUUXHugc8

In Folge fünf wird das Rettungstrio aus Friedrichshafen am Bodensee ins Zeppelin Museum gerufen. Ein kanadischer Tourist ist im Foyer ein paar Stufen hinabgestürzt.

Die Teamarbeit steht auch im Zentrum beim Einsatz des Malteser Rettungsteams in Uhingen. Als die Patientin mitten auf der Treppe plötzlich ohnmächtig zu werden droht, braucht Notfallsanitäter Franz innerhalb von Sekunden nicht nur die körperliche Unterstützung seiner Kollegin Jessica.

Einen nicht alltäglichen Notruf bekommt dieses Mal auch das Rettungsteam des DRK in Heidelberg. Eine junge Frau wählt die 112, da sie Angst hat, sich mit Pilzen vergiftet zu haben. In Kusel werden die Notfallsanitäter Oliver und Christian zu einer älteren Dame gerufen, die bewusstlos war. Ob es ein Schlaganfall ist, wird allerdings fast zur Nebensache, als die Patientin im RTW erfährt, dass sie ins Krankenhaus nach Kaiserslautern muss.

Send a Comment

Your email address will not be published.